Wor­an wir uns erin­nern – Ausstellung

Veröffentlicht von truckerhaus am

Aus­stel­lung

Wor­an wir uns erin­nern – Ausstellung

Sa, 03. Juni 2023 – So, 25. Juni 2023, 15:00 – 18:00

Guten­brunn

Woran wir uns erinnern - Ausstellung

Über Juden und Jeni­sche, Roma und Sinti

Eine künst­le­ri­sche, musea­le und musi­ka­li­sche Aus­ein­an­der­set­zung mit dem The­ma Roma, Sin­ti, Jeni­sche und Juden als unaus­lösch­li­cher Teil der Geschich­te der Regi­on Süd­li­ches Waldviertel.

Neben einer Foto­aus­stel­lung mit den aus­drucks­star­ken Por­träts von Roma und Sin­ti in Euro­pa des nie­der­län­di­schen Kunst­fo­to­gra­fen Peter van Beek wer­den mit­tels Inter­views mit loka­len Zeit­zeu­gen Erin­ne­run­gen an „das fah­ren­de Volk“ und die jüdi­schen Bewoh­ner in der Regi­on aufgezeichnet.

Die jüdi­sche Geschich­te des Ortes steht vor allem in Ver­bin­dung mit der Ent­ste­hung eines gro­ßen Säge­werks um 1900, mit dem Guten­brunn de fac­to in ein soge­nann­tes „One Fac­to­ry Vil­la­ge“ ver­wan­delt wur­de. Die Fabrik befand sich im jüdi­schem Besitz und es gab von Anfang an sowohl von poli­ti­scher als auch von kirch­li­cher Sei­te anti­se­mi­ti­sche Res­sen­ti­ments. So wur­de zum Bei­spiel die geplan­te Bahn­ver­bin­dung Zwettl-Mar­tins­ber­g/­Gu­ten­brunn von deutsch­na­tio­na­ler Sei­te als „Juden­bahn“ bezeichnet.

Ana­log an die Chro­no­lo­gie der bereits bestehen­den Aus­stel­lung im Muse­um Tru­cker­haus wer­den die jüdi­schen Spu­ren im Ort und auch all­ge­mein das jüdi­sche Leben im länd­li­chen Raum vom Mit­tel­al­ter bis zur Gegen­wart the­ma­ti­siert. Zur Prä­sen­ta­ti­on wer­den dazu alle im Muse­um bereits vor­han­de­nen Aus­zieh­la­den ver­wen­det. Besu­che­rIn­nen wird damit die Mög­lich­keit gege­ben, die­se „ver­steck­te“ Geschich­te bewusst wie­der zu entdecken.

Die (regio­na­le) Geschich­te der Jeni­schen, Roma und Sin­ti wird in die Foto­aus­stel­lung im Tru­cker­haus in Guten­brunn integriert.

Die Foto­aus­stel­lung wird einen Monat durch­ge­hend geöff­net sein. Beglei­tend orga­ni­sie­ren wir 3 Kon­zer­te auf der Tru­cker­haus­büh­ne mit Musi­kern mit (musi­ka­li­schen) Roots in der Roma/S­in­ti- bzw. jüdi­schen Tradition.

Eine Ver­an­stal­tung im Rah­men von Vier­tel­fes­ti­val Nie­der­ös­ter­reich – Waldviertel

+

Karten/Infos:

Tru­cker­haus – Gutenbrunn
Guten­brunn 24
3665 Gutenbrunn

info@truckerhaus.at
www.truckerhaus.at

© 2017–2023 – Kulturinitiative Weinsbergerwald, ZVR: 74750271 | Alle Veranstaltungsdaten werden von den jeweiligen Veranstalter verwaltet. Änderungen vorbehalten!