Like a Land of Dreams – Æon Quartett & Gerti Drassl & Adrian Eröd

Veröffentlicht von poeggstall am

Literatur & Musik

Like a Land of Dreams – Æon Quartett & Gerti Drassl & Adrian Eröd

Sa, 18. September 2021, 19:00 – 21:00

Pöggstall

Like a Land of Dreams - Æon Quartett & Gerti Drassl & Adrian Eröd

Adrian Eröd singt Raritäten für Bariton und Steichquartett von Josquin Desprez, Peter Warlock, Samuel Barber und Ivan Eröd.

Es spielt das Æon Quartett & Gerti Drassl liest Gedichte von W. B. Yeats, Paul Celan, Ingeborg Bachmann u.a.

Das Motiv der Kulturtage Schloss Pöggstall 2021 „Alte Zeiten – Neue Zeiten“ aufnehmend, spannt dieser Abend einen Bogen vom Renaissance Komponisten Josquin Desprez, dessen 500. Geburtstag wir heuer feiern, über Peter Warlock, der besonders in den Elisabethanischen Liedern seine Affinität zum Elisabethanischen Zeitalter zum Ausdruck bringt, dem neo-romantischen US-Amerikaner Samuel Barber, aus dessen Werk „Dover Beach“ die Titelzeile des Abends stammt, bis hin zum bekannten Komponisten Ivan Eröd (1936–2019), der unter anderem fünf Gedichte des mehrfach übersetzten italienischen Dichters Giuseppe Ungaretti vertont hat. Diese Lieder waren in der Interpretation seines Sohnes Adrian Eröd im österreichischen Rundfunk zu hören. Literarische Kostproben der Ungaretti Lyrik in Übersetzungen von Paul Celan und Ingeborg Bachmann ergänzen das musikalische Programm.

ACHTUNG: Die Veranstaltung findet in der Kirche St. Anna im Felde statt!

+

Karten/Infos:

Kulturtage Schloss Pöggstall
Hauptplatz 1
3650 Pöggstall

www.kulturtage-schlosspoeggstall.at

© 2017–2021 – Kulturinitiative Weinsbergerwald, ZVR: 74750271 | Alle Veranstaltungsdaten werden von den jeweiligen Veranstalter verwaltet. Änderungen vorbehalten!