KAMMERHOFER – „Offline“

Veröffentlicht von ottenschlag am

Kabarett

KAMMERHOFER – „Offline“

Sa, 10. Oktober 2020, 19:30 – 22:00

Ottenschlag

Walter Kammerhofer war bereits 2018 mit seinem Programm „Geh schleich di!“ zu Gast in der NMS Ottenschlag. Die Vorstellung war schon Monate zuvor ausverkauft – daher: rechtzeitig Karten sichern!
Zum Programm: Ist Walter wirklich ein Bankräuber? Mitnichten. Die Schwiegertochter ist schuld. Also eigentlich sind es die Motten.
Zwei Löcher und schon steckt er mitten drin in einem Geiseldrama. Die größte Geisel ist aber die Technik. Diese versagt und Walter verzagt. Er startet das Notprogramm und verurteilt sie alle: Alexa, Siri und Clemens, seinen „Tonmeister“, der verzweifelt versucht, wieder ONLINE zu sein.
Es ist ein einziger Krimi, ein Kampf Mensch gegen Maschine. Macht gegen Mafia.
Eines ist nach diesem Abend gewiss. Walter Kammerhofer ist im digitalen Zeitalter eine glatte „NULL“, im echten Leben und vor allem auf der Bühne die unumstrittene „EINS“.

Karten: Café Matschiner; Trafik Hofbauer (ab 3 Wochen vor der Veranstaltung);
Vorbestellungen: gemeinde@ottenschlag.eu, 02872/7330 (jederzeit)

+

Karten/Infos:

KIO – Kulturinitiative Ottenschlag

3631 Ottenschlag

krato.bern@gmail.com
KIO Ottenschlag

© 2017–2020 – Kulturinitiative Weinsbergerwald, ZVR: 74750271 | Alle Veranstaltungsdaten werden von den jeweiligen Veranstalter verwaltet. Änderungen vorbehalten!